Ein bisschen Farbe muss sein

Der Tweedy Aran Cardigan: grau. Die Drops-Jacke: braun. Ich habe einfach mal wieder ein wenig Farbe in meinem Strickalltag gebraucht.

kaunikiri

Ich präsentiere: Die noch sehr bescheidenen Anfänge eines Kiri in Kauni-Farbverlaufsgarn. Meine liebe Frau Mama hat sich selbst einen tollen Kiri aus einer anderen Kauni-Farbe gestrickt und mich mit dem KauniKiri-Virus angesteckt.
Zwar habe ich ausgiebigst auf Ravelry nach alternativen Mustern gesucht, aber ich glaube, der Kiri ist wirklich optimal für das Garn und die langen Farbwechsel sind perfekt für das Muster. Und: Da das Muster relativ simpel ist, eignet sich das Projekt bestens zum Unterwegs- und Zwischendurchstricken.

Advertisements

6 responses to “Ein bisschen Farbe muss sein

  • Margot

    Jetzt wollte ich schon die dumme Frage stellen: Welcher Tweedy Aran? Gott sei Dank habe ich noch rechtzeitig nachgeschaut. Dann hat dich also auch nach Neuem gelüstet. Schön sieht die Wolle aus.
    Liebe Grüße von Margot

  • confusa

    Ich bin echt gespannt, wie der Farbverlauf ist! Mir hat Kauni verstricken große Freude bereitet.

    LG
    confusa

  • msblackstitch

    Ach Margot, es gibt keine dummen Fragen 🙂
    Ja, ich brauche einfach die meiste Zeit etwas löchriges auf den Nadeln … als ob ich nicht langsam genug Tücher und Schals hätte …

    confusa, ich bin auch sehr sehr gespannt! Noch ist immernoch alles im lila Bereich.

  • Nicole

    Ui na da bin ich aber gespannt auf den Kiri und auf den Farbverlauf!

    Immerhin Garn für einen Kiri habe ich mir schon bestellt – hoffentlich komme ich im Urlaub auch dazu ihn anzufangen!!!

    Liebe Grüße

    Nicole

  • msblackstitch

    Oh super, Nicole!
    Dann wünsche ich einen strickreichen Urlaub :o)

  • Franziska

    KauniKiri. Welch fabelhaftes Wort. 😀
    Möchte beides auch mal ausprobieren, aber der Liebste, seines Zeichens selbsternannter Aufpasser und Buchführer über meine Wollschätze, straft mich immer ganz böser Blicke, wenn ich mal wieder Wolle shoppen will. Deswegen heisst es jetzt erstmal Vorräte abarbeiten und dann darf ich mich wieder endecken. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: