Harry Potter für die Füße

Noch 63 Tage bis zum Start vom sechsten Potter-Film – Und ich freue mich sehr darauf! Vielleicht erklärt das, wieso ich gerade gleich zwei Potter-Sockenprojekte auf den Nadeln habe.

harrypottersocks

Rechts: Opal Harry Potter Farbe 2350, auch bekannt als Tonks (was die Färbung mit dem Charakter zu tun hat, ist mir allerdings etwas schleierhaft) in meiner neuen Lieblingskonstruktion Toe Up.
Links: Lana Grossa Meilenweit Merino in dem absolut unfotografierbaren Muster Bellatrix (Ravelry Link). Das löchrige Muster lässt die Socken unglaublich riesig werden, weswegen ich das Paar mit Nadelstärke 1,75 stricke und zusätzlich noch die Maschenanzahl verringert habe. Wie beim Clapotis entstehen die Löcher durch gezieltes Fallenlassen von Maschen, bzw. Umschlägen – ein Riesenspaß!

Advertisements

7 responses to “Harry Potter für die Füße

  • Franziska

    WOW, Bellatrix gefällt mir sehr gut. Mit welcher Stärke strickst Du sonst Deine Socken?
    Von der HP-Kollektion habe ich mir letztens ‚Lupin‘ gekauft. Auf ‚Hedwig‘ habe ich auch schon ein Auge geworfen, aber die Färbung gibts auch so ähnlich von Lana Grossa.

    Was ich Dich schon immer fragen wollte – worauf blockst Du Deine Tücher? Da wir überall Laminat haben stehe ich nun bald vor dem Problem das ich nicht weiss wo ich’s stecken soll. Bett geht mal gar nicht da wir ein Wasserbett haben. ^^
    In Amerika gibt es ja solche Block Kits, aber da komme ich mit shipping-Kosten und evt. noch Zoll auf über $100. :-/
    Hoffe Du kannst mir da einen Tipp geben.

    Liebe Grüsse

  • Julia

    Hallo Martina,
    Tonks hatte die Haare bonbonrosa, als Harry sie das erste Mal gesehen hatte. Das passt also schon, sieht man doch sofort 😉
    Viel Spaß mit der tollen Farbe!
    LG Julia

  • Margot

    Tolles Muster, hab‘ gerade geschaut. Aber Nadelstärke 1,75, tut dir das nicht in den Fingern weh? Hab’s einmal mit Stärke 2 probiert, war eine Katastrophe für mich.
    Liebe Grüße von Margot

  • msblackstitch

    Margot, besonders lange geht das mit den Mini-Nadeln nicht. Irgendwann werden die Finger krampfig und dann war’s das für den Tag mit Bellatrix. Deshalb wachsen die Socken auch eher langsam 🙂

    Stimmt, Julia, im Film hat sie ja auch die meiste Zeit (oder immer? muss den fünften dringend mal wieder anschauen) die rosa-lila Haare! Aber da sie ja ein Gestaltwandler ist, passt ja eigentlich jede Farbe :-))

    Ich stricke meine Socken normalerweise mit 2,5 oder 2,25. Ich stricke aber recht locker, deshalb muss ich bei Lochmustern zu so kleinen Nadeln greifen. Außerdem habe ich auch noch kleine Füße!

    Ohje, ne, 100$ musst Du auf keinen Fall ausgeben!! Ich habe mir sowas in der Art hier gekauft: http://www.weltbild.de/3/13869258-1/spielwaren/steck-puzzlematten-36-teilig.html?wea=8001221

    … Puzzlematten! Die sind aus recht weichem Plastik, sodass man die Nadeln wunderbar reinstecken kann. Außerdem kann man die so zusammensetzen, wie die Form des Strickstücks es verlangt, vor allem bei Dreieckstüchern eine sehr praktische Eigenschaft! Letztes Jahr gab es die in jedem Bau- oder größerem Supermarkt in 9-er oder 12-er Paketen. Ich habe zwei große Pakete, denn eins reicht bei einem größeren Tuch nicht ganz aus.
    Meine Frau Mama hat sich ähnliche Matten von einem Sport-Spezial-Versand schicken lassen. Da sind allerdings keine lustigen Tiere oder Buchstaben drauf 🙂

  • confusa

    Letztens hatte TOOM die Puzzlematten 30×30 für 5 € im Angebot, ich habe von 2 auf 3 Pakete aufgerüstet und kann jetzt noch größere Tücher stricken bzw. spannen. 🙂

    Normalerweise hat OBI die Teile für 10-12 € im Sortiment. Oder man bestellt bei Amazon und bekommt sie von http://www.budoten.com/trendy-puzzlematte-ohne-motiv/p/501252/userid=7581803 geliefert. Wer Wert auf lustige Motive hat, wird bei budoten auch fündig. 😉

    Grüße
    confusa

  • Franziska

    Erstmal Danke, dass ihr euer Wissen mit mir geteilt habt! 😉

    Ich schätze mal ich hatte ein Block Kit-Deluxeset erwischt (mit ägyptischer Baumwolle bespannt). Werde mich mal bei den Puzzlematten umsehen. Kann man da auch Helles unbedenklich drauf spannen oder färbt das Gummi ab wenn es feucht wird?

  • msblackstitch

    Ich habe nun schon mehrere helle Sachen auf den Matten gespannt und bisher hat sich nichts abgefärbt. Aber idealerweise soll man ja eh mit einer Stofffläche (Handtuch oder so) zwischen Strickstück und Unterlage spannen, damit das Strickstück schneller trocknet … meine Tücher trocknen zwar auch so, aber wenn ich das nächste Mal einen Pulli auf den Dingern trockne, werde ich das machen. Dann dauert das Trockenwerden hoffentlich nicht wieder eine Woche 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: