Ordnungsgemäße Verwertung

Ende August ist es soweit: Dann wird aus meinem geliebten kleinen Auto hochoffiziell das, was der Gesetzgeber eine „Restkarosse“ nennt. Diese wird dann „ordnungsgemäß verwertet“ und anschließend „einer ordnungsgemäßen weiteren Behandlung in einer Schredderanlage“ zugeführt.

Sicher, es handelt sich „nur“ um ein Auto und deswegen sentimental zu werden ist schon etwas lächerlich. Trotzdem: Es ist mein erstes Auto gewesen, ein liebevolles Geschenk meiner Eltern. Ich bin damit aus- und umgezogen, es hat mich jahrelang (meistens) zuverlässig dahin gebracht, wo ich hinwollte. Dass mir von diesem Gegenstand, der so lange einen so wichtigen Stellenwert in meinem Leben hatte, so rein garnichts bleiben soll, schmerzt mich schon sehr.

Umso froher war ich, als ich heute die Homepage der Künstlerin Kim White gefunden habe. Sie näht nämlich sehr schöne Handtaschen aus alten Auto-Sitzbezügen der 70er und 80er Jahre. Und da ist mir klar geworden, wie ich meine kleine Restkarosse doch noch so ordnungsgemäß verwerten kann, dass ich am Ende nicht ganz andenkenlos aus unserer gemeinsamen Zeit herausgehe.

Rücksitzbank der Restkarosse

Steht irgendwo geschrieben, dass das Altfahrzeug mit intakten Sitzbezügen bei dem Verwertungsbetrieb ankommen muss? Ich denke nicht.

Advertisements

3 responses to “Ordnungsgemäße Verwertung

  • Elena.

    Dinge wollen auch geliebt werden. Und mit Autos erlebt man ja unter Umständen so einiges.
    Coole Idee das mit den Handtaschen. Frohes Entreißen der Bezüge und erfolgreiches Nähen der Tasche.

  • confusa

    So lange der Fahrersitz zum Setzen bzw. zum Fahrzeug steuern erhalten bleibt, dürften der Schredderanlage die nicht mehr vorhandenen Sitzbezüge egal sein.
    Bekommt Mutti dann zu Weihnachten als Retourkutsche eine Handtasche geschenkt? 😉

    LG
    confusa

  • msblackstitch

    Elena, noch muss der Kleine eine Weile fahren. Bis Mitte/Ende August irgendwann, genaues Datum habe ich gerade nicht im Kopf. Solange bleiben aber auch die Sitze intakt 🙂

    Kann schon sein, Confusa! Vielleicht fällt mir aber auch noch was anderes ein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: