Lass uns Freunde bleiben

Liebe auf den ersten Blick war es, als ich am vergangenen Samstag in der Backnanger Wollstube das Sockengarn Hot Socks Rainbow entdeckte. Zuerst dachte ich, es sei Noro Sockengarn und habe mich gewundert, wieso das Knäuel so schön weich ist. Ein Blick auf das Etikett hat mich dann eines besseren belehrt, das Garn hatte ich noch nie zuvor gesehen. Berauscht von den langen Farbwechseln, den schönen Farbzusammenstellungen und – zugegeben – auch von dem günstigen Preis musste ich natürlich etwas davon mitnehmen.

Die Euphorie wurde bereits kurz später getrübt. Ungeduldig wie ich war, habe ich natürlich gleich am Strick-Stammtisch eine Toe-Up Socke angeschlagen. Dabei zeigte sich das Garn bereits etwas zickig, ich empfand es als sehr schwer mit dem dünnen Nadelspiel die Maschen sauber zu durchstecken und nicht nur einen Teil des Fadens auf der Nadel zu haben. Mit viel Konzentration hatte ich nach einer Weile endlich 60 Maschen auf der Nadel. Da ich keine Stinos stricken wollte, entschied ich mich für ein Paar Mojos. Der erste Ansatz wurde allerdings recht schnell wieder geribbelt – zu unordentlich sah mir das Gestricksel aus, zu oft hatte ich keine ganzen Maschen sondern nur Fadenteile verstrickt. Und ständig aufpassen musste ich dabei auch noch, von der Idee, ohne hinzugucken einfach eine Socke zu nadeln, hatte ich mich schnell verabschiedet.

Also, ein nächster Versuch. Dieses Mal sollten es Tropicana-Socken (Ravelry Link) werden. Sah auch nach nix aus. Der letzte Versuch: doch ein paar Stinos. Aber so langsam trieb mich das Garn in den Wahnsinn.

Deshalb mein Entschluss: Eine Liebesbeziehung wird das mit mir und den Hot Socks nie. Im besten Fall bleiben wir gute Freunde. Socken werde ich garantiert nie aus dem Garn stricken, nicht, weil es unmöglich ist, sondern weil wir in dieser Hinsicht einfach nicht zusammen passen.
Aber es gibt ja jede Menge schöner Tücher, bei denen ein langer Farbverlauf schön zur Geltung kommt.

Advertisements

5 responses to “Lass uns Freunde bleiben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: