Frisch gestrichen

Bye bye „Tarski“, hallo „Elegant Grunge“! Zum ersten Mal seit dieser Blog das Licht des WWW entdeckt hat, habe ich einmal ordentlich renoviert und mich an ein neues Theme gewagt. Gefällt’s euch?
Wie der Blog, so hat auch mein Leben in den letzten Monaten ein neues Layout bekommen: Einige Zeit habe ich darauf hin gearbeitet, im Dezember hat es dann endlich mit einem neuen Job geklappt. Da ich schon sehr gewohnheitstierig veranlagt bin, hat mich das ziemlich geschafft, so sehr, dass die Bloggerei, Ravelry und natürlich das Stricken darunter gelitten haben. Aber es hat sich gelohnt, der Job macht auch nach einem halben Jahr noch Freude und mittlerweile ist Gewohnheitstier BlackStitch wieder so in der Bahn, dass sie Muße und ausreichend Nerven für den Blog und alles darum herum übrig hat!

Advertisements

4 responses to “Frisch gestrichen

  • Lena

    Hallo Martina und Willkommen zurück 🙂 Nachdem ich deine letzten Schritte bei Ravelry beobachtet habe, habe ich gehofft, dass auch bald dein Blog wieder neubelebt wird 🙂 Und jetzt ist es so weit 🙂 Ich freu mich.

    Das Neue Layout finde ich ok. Es ist nicht so ganz meins, dass der Blogtext links steht und auf der rechten Seite gleich 2 Spalten mit den „Nebensächlichkeiten“ gefüllt sind, aber das kann ja jeder haben wie er will 🙂

    Liebe Grüße,
    Lena

  • Elena. (theresmiling)

    Chic!
    Du erinnerst mich: ich sollte auch mal wieder mehr bloggen…

  • MsBlackStitch

    Liebe Lena, ja, es hatte sich abgezeichnet, nicht wahr? 😉 Ich mag die Nebensächlichkeiten in Blogs, solange sie nicht blinken, glitzern oder auf und ab hüpfen. Deshalb habe ich mir gleich zwei Leisten davon gegönnt … auch, weil ich mich nicht entscheiden konnte, auf was ich verzichten mag.

    Elena, jahaa, solltest Du! Gib Dir einen Ruck, wenn man erstmal die erste Hürde überwunden hat, geht’s wieder ganz einfach. Ich mag doch Dein Tumblr-Format so gerne, auch, wenn ich nicht kapiere, wie man dort ein Kommentar hinterlässt.

  • confusa

    Huhu, ich freue mich sehr über dein comeback :-))
    Layout ist gelungen, wobei ich auch eher nach „links“ tendiere, also Ausrichtung der Spalten ist gemeint. 😉

    LG
    confusa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: